Kostenrechnung, MIS- & Cockpit-Systeme

SPITEX
Mit Zahlen führen

Wir versorgen Spitex-Organisationen mit betriebswirtschaftlichen Führungs- und Kennzahlensystemen, automatisieren und digitalisieren deren Reportingprozesse und verschaffen damit dem Management einen umfassenden und vertieften Einblick in alle betriebswirtschaftlichen Prozesse seiner Spitex-Organisation.

Unsere Angebote

für die betriebswirtschaftlich orientierte Spitex-Organisation.

Spitex-Kostenrechnung

Wir erstellen Ihre Kostenrechnung.

Unser Spitex-Team, bestehend aus Experten und Expertinnen mit langjähriger Spitex- und/oder Finanzerfahrung, entlastet Sie maximal und erstellt die Kostenrechnung für Sie. Als Resultat erhalten Sie Excel-Dateien und optional einen Online-Zugang mit umfassenden Auswertungen, Kennzahlen und vertieften Analysemöglichkeiten.

Monatliches Spitex-Cockpit

Wir erstellen & betreiben Ihr Online Spitex-Cockpit.

Online-Zugriff auf ein monatlich aktualisiertes Cockpit mit standardisierten Kennzahlen und Auswertungen sowie Antworten auf Fragen, die Sie als Spitex-Organisation weiterbringen. Basierend auf den Rohdaten Ihrer Zeit- und Leistungserfassung (bspw. Perigon, myneva, Nexus). Inkl. App-Zugriff auf mobilen Geräten.

Spitex-MIS

Wir implementieren Ihr individuelles MIS-System.

Praxisbewährte Templates zu Themen wie Leistungen, Mitarbeitende, Abwesenheiten und Finanzen mit vordefinierten Kennzahlen & Auswertungen. Direkt-Anbindung Ihrer Datenquellen. Abbildung individueller Anforderungen, Einbindung von Budget-Werten für Soll-Ist-Vergleiche u.v.m.

Spitex-Beratung

Wir beraten Sie zu betriebswirtschaftlichen Themen.

Sie stellen auf eine betriebswirtschaftliche Führung um? Die Kostenrechnung hat Erfolgsreserven aufgezeigt? Sie möchten Ihre Implementierung des Finanzmanuals 2020 überprüfen? Sie benötigen Unterstützung bei der Kennzahlen-Definition? Sie wollen Ihre Wegzeiten optimieren? Den Skill-Grade-Mix überprüfen? Die Personalplanung strategisch aufsetzen?

KOSTENRECHNUNG – LEISTUNGSUMFANG

Das gibt es nur bei Heyde.

N

KORE AS A SERVICE

Die Kostenrechnung wird von erfahrenen Kore-ExpertInnen im Auftrag der Spitex-Organisation professionell erstellt. Das stellt Einheitlichkeit, Standardisierung und Vergleichbarkeit sicher. Zudem entlastet es die Spitex-Organisation erheblich. Während der Erstellung finden Plausibilisierungen statt, die zurückgemeldet werden, um die Erfassung/Datenqualität nachhaltig zu steigern.

N

LOHNUMLAGE AUF LEISTUNGEN

Mitarbeiter-genaue Umlage des Aufwandes gemäss Lohnjournal auf die geleisteten Stunden. Basierend auf den detaillierten Rapportdaten auf Einsatzebene. Dies resultiert in einem ‚unbestechlich‘ genauen direkten Personalaufwand.

N

SACHGERECHTE WEGZEIT- & MOBILITÄTSKOSTEN

Verteilung der Wegzeiten je Tag je MitarbeiterIn auf die Tages-Einsätze, unter Berücksichtigung der wegzeitrelevanten Leistungen, gewichtet nach Stunden. In der Konsequenz werden die Kostenträger sachgerecht mit den effektiven Mobilitätskosten belastet (i.d.R. verbunden mit einem höheren KLV B Vollkostensatz).
N

BEREIT FÜR DEN BENCHMARK

Dank der schweizweit einheitlichen Standardisierung steht Ihre Kostenrechnung nach Erstellung bereit zum Vergleich im Benchmark von Polynomics. Die Schnittstelle ist inklusive.

N

Unvergleichliche Kostentransparenz

Kostentransparenz und echte Vergleichbarkeit. Nutzen Sie die Resultate der Heyde-Kostenrechnung, um der unausgewogenen und heterogenen Finanzierung der ambulanten Pflegeleistungen entgegenzuwirken. Übergeordnet dienen die Daten aus der Heyde-Kostenrechnung als Werkzeug, um auf nationaler Ebene datenbasierte Tarifstrukturen zu etablieren und kostenbasierte Tarifverhandlungen zu führen.​

N

INNOVATIVES SCHLÜSSEL- & UMLAGEN-KONZEPT

Standardisierte und differenzierte Schlüssel und Gewichte mit der Möglichkeit zur Individualisierung. Basierend auf dem Finanzmanual 2020. Das stellt die sachgerechte Umlage und Verteilung von Kosten und Erträgen sicher; insbesondere auch bei individuellen oder differenzierten Kostenträgern.

N

BASIEREND AUF ROHDATEN

Es werden Rohdaten aus der Zeit- und Leistungserfassung, Einzelbuchungen aus der FiBu/BeBu sowie Lohndaten auf Mitarbeiter-Ebene verarbeitet. Die zur Verfügung gestellten Daten werden harmonisiert und inhaltlich plausibilisiert, Fehlerfassungen wo möglich und sinnvoll korrigiert und der Organisation zurückgemeldet. Dies ist die Basis für die hochauflösende Kostenrechnung sowie differenzierte und detaillierte Zusatzauswertungen in der Kore wie im Cockpit.

N

BERÜCKSICHTIGUNG VON TEAMS & KOSTENSTELLEN

Sachgerechte Umlage von nicht-verrechenbaren Leistungen und Gemeinkosten auf produktive Leistungen des jeweiligen Teams/der Kostenstellen. Kosten werden je Standort/Team/Abteilung gesammelt und damit dort ausgewiesen, wo sie angefallen sind. Damit lassen sich auch über-kantonale Kostenrechnungen erstellen wie auch Kostenrechnungen für einzelne Standorte innerhalb einer Spitex-Organisation.

KOSTENRECHNUNG LIVE

Nutzen Sie die Viedos, um einen Eindruck zum Leistungsumfang zu erhalten.

Basis-Lösung

Kostenrechnung als Excel-Datei mit Zusatz-Auswertungen.

Online-Zugang

Optionaler Online-Zugriff mit vertieften Auswertungen und detaillierten Analysemöglichkeiten.

Mehr Infos zur Spitex-Kostenrechnung  >>

Monatliches SPITEX-COCKPIT – LEISTUNGSUMFANG

Das erhalten Sie – am Tag nach Ihrem Datenupload.

N

LEISTUNGEN

Verrechenbare & unverrechenbare Stunden, Rundungsdifferenz, Einsatz-Analysen (gemischte Einsätze, Einsatzdauer, etc.), Skill-Grade-Analysen. Inkl. Vorperioden-Vergleiche.

N

Personal

Anzahl Mitarbeitende, Vollzeitstellen, Eintritte, Austritte, Fluktuation, Abwesenheiten, Ausbildungs- und Qualifikations-Niveaus, Unterstützung bei strategischer Personalplanung.

N

KLIENTEN

Anzahl Klienten, nach Geschlecht und Altersgruppe, Einzugsgebiet mit Geo-Analysen, Anzahl Mitarbeitende je Klient pro Monat. Im Monatsverlauf, inkl. Vorjahresvergleich.

N

EINSÄTZE

Einzeleinsätze & kombinierte Einsätze. Einsätze je Mitarbeiter/Klient/Gemeinde, Durchschnittliche Einsatzdauer. Im Monatsverlauf, inkl. Vorjahresvergleich. 

N

ERLÖSE

Versicherungsbeiträge, Patientenbeteiligung, Selbst- und Dritt-Zahler, Restfinanzierung.

N

PRODUKTIVITÄt

Mehrere Produktivitätskennzahlen, z.B. inkl./exkl. Overhead/Auszubildende. Produktivitätsverlauf und Produktivität je Abteilung/Team/Mitarbeitende. Ursachenanalyse von Produktivitäts-Veränderungen. 

N

stets aktuell

Sie laden Ihre Daten monatlich (oder nach Belieben) hoch und nutzen ab dem Folgetag Ihr aktualisiertes Cockpit. Nutzen Sie dazu die Kostenrechnungs-Schnittstelle in Ihrer Zeit- und Leistungserfassung. Die Kostenrechnung ist nicht notwendig für das Cockpit.

N

online-zugriff

1 Online-Zugriff enthalten, inkl. Zugriff via mobile Geräte. Weitere Online-Zugriffe möglich (kostenpflichtig).

N

hosting beI heyde

Sie benötigen keine IT-Infrastruktur für das Cockpit, einzig einen Browser bzw. die mobile iOS- oder Android-App. Das Cockpit wird in der Heyde-Cloud gehostet, die Daten sind in der Schweiz gespeichert.

Monatliches SPITEX-COCKPIT IMPRESSIONEN

Interessiert am Monatlichen Spitex-Cockpit?

SPITEX-MIS – LEISTUNGSUMFANG

Die vorgefertigten Templates enthalten umfangreiche und praxisbewährte Auswertungen mit einer Vielzahl von Kennzahlen.

N

LEISTUNGS-TEMPLATE

Der Leistungsumfang entspricht dem Monatlichen Spitex-Cockpit zum Zeitpunkt der Beschaffung. Die enthaltenen Kennzahlen und Auswertungen können beliebig angepasst und erweitert werden. Beispielsweise können Budget- und Ziel-Daten integriert werden.

N

PRÄSENZMANAGEMENT-TEMPLATE

An- und Abwesenheiten. Kurzabsenzen insgesamt sowie je Team/Mitarbeitende. Zeitliche Entwicklung von Absenzen. Je Berufsgruppe/Team. Unterscheidung von Absezenzfällen, – Tagen und –Stunden sowie Absenztypen (bezahlt/unbezahlt bzw. geplant/ungeplant).

N

MOBILE APP

Analysen von unterwegs, Tablet und Smartphone. Kostenlose App für iOS/Android-Geräte. Keine lokale Datenhaltung. Alle Auswertungen und Reports stehen automatisch auch mobil zur Verfügung.

N

ROHDATEN

Die Templates werden mit Ihren Rohdaten befüllt. Es erfolgt eine Direktanbindung an Ihr Quellsystem (Perigon, myneva/Swing, Nexus und andere). Alternativ können auch Excel-/csv-Dateien genutzt werden.

N

MITARBEITENDE-TEMPLATE

Eine Vielzahl an Auswertungen zu Ihrer Mitarbeiter-Struktur. Fluktuation nach Standorten/Teams. Ein- und Austritte inkl. Analyse Kündigungsgründe. Betriebszugehörigkeiten, Altersstruktur, anstehende Pensionierungen. Lohnvergleiche. Ausgeklügeltes Berechtigungskonzept. -> Jetzt Live-Einblick [URL].

N

FINANZ-TEMPLATE

Bilanz und Erfolgsrechnung mit Drill-Down innerhalb Kontoplan bis auf Konto und Einzelbuchung. Debitoren/Kreditoren-Auswertungen.

N

INDIVIDUALISIERBAR

Alle Templates können mit individuellen Auswertungen und Reports ergänzt werden. Eigene Excel-Dateien lassen sich genauso einbinden wie zusätzliche Datenquellen. Sie möchten direkt im MIS-System die Stunden oder Kosten/Erträge budgetieren? Auch das ist möglich.

SPITEX-MIS IMPRESSIONEN

Das Spitex-MIS ist ein Thema für Sie?

Updates & Insights

Monatliches Spitex-Cockpit vs. Spitex-MIS

Monatliches Spitex-Cockpit vs. Spitex-MIS

Möchten Sie sich intensiver mit Ihren Leistungskennzahlen auseinandersetzen, sind aber unsicher, welches der für Sie passende Weg dazu ist? Hier stellen wir Ihnen in Kurzform zwei passende Angebote vor. In der Gegenüberstellung finden Sie zusammengefasst die...

mehr lesen
Karin Schwarzenbach verstärkt das Experten-Team

Karin Schwarzenbach verstärkt das Experten-Team

Hey Karin! Wir freuen uns sehr, Dich heute als ausgewiesene Spitex-Finanzexpertin im Spitex-Team bei Heyde begrüssen zu dürfen.Sie als Spitex-Organisationen werden besonders ihre langjährigen Erfahrung als Geschäftsführerin von Pflege-Institutionen zu schätzen lernen,...

mehr lesen
Mobiles Spitex Cockpit

Mobiles Spitex Cockpit

Das Spitex-Cockpit ist auch mobil erreichbar. Mit der kostenlosen App für Smartphones und Tablets stehen interaktive Analysen auch unterwegs bereit. Der mobile Zugriff wird im Standard in der M- sowie L-Lösung (Kostenrechnung & Cockpit) enthalten sein....

mehr lesen

TESTIMONIALS

Das sagen Kunden zu unserer Kostenrechnung.
Daniel Boller

Daniel Boller, CFO / stv. CEO, Spitex Zürich Limmat

Die hochauflösende Kostenrechnung schafft Vertrauen und Transparenz. Dank der Qlik-basierten Aufbereitung der Daten konnte ich in den Restfinanzierungsgesprächen mit der Stadt Zürich alle Fragen zur Kostenentwicklung detailliert beantworten.

Dies ohne Mehraufwand bei der Datenerfassung in den Primärsystemen. Im Gegenteil: das Tool leistet einen wichtigen Beitrag zur Validierung unserer Daten im Betriebsalltag. Ich freue mich auf die Weiterentwicklung der Kostenrechnung hin zu unterjährigen Deckungsbeitragsanalysen unter Berücksichtigung unserer Organisations- sowie Kundenstruktur.

Thomas Küng

Thomas Küng, CFO, Spitex Zürich Sihl

Ein grosser Mehrwert für uns. Die auf Qlik basierte Heyde-Kostenrechnung entlastet unsere Organisation erheblich. Der Datenbezug läuft vollautomatisch und die Ergebnisse geben uns ganz neue Einsichten in unsere Daten und Prozesse. Konkret haben wir dadurch mehrere Verbesserungspotenziale identifiziert. U.a. mit dem Ziel, unsere operativen Teams bei gleichbleibender Qualität kostenoptimiert zu organisieren.

Maja Sonnenfeld

Maja Sonnenfeld, Leitung Finanzen & Dienste, Spitex Aarau​

Wir haben uns für das KORE-Modell der Firma Heyde entschieden, weil wir als Spitex-Organisation bei der Erstellung der KoRe stark entlastet werden. Die Spitex-Profis bei Heyde analysieren die Buchungspraxis der Spitex-Organisation und melden Unstimmigkeiten zurück. Das führt zu einem besseren Datenverständnis, zu einer höheren Qualität bei der Erfassung und schliesslich zu einer verlässlichen Kostenrechnung. Als Finanzleiterin schätze ich neben der differenzierten KoRe insbesondere das enthaltene Cockpit mit einer Vielzahl von Kennzahlen und Zusatzauswertungen.​

Ihre Heyde Spezialisten

Wir sind für Sie da!

Marc Kaiser

Geschäftsleitung

Karin Schwarzenbach

Leitende Kundenberaterin Spitex

Andreas Pfister

Datenarchitekt

Katharina Lehner

BI Consultant

René Seiler

Fachmann Spitex-Finanzen

Dominik Schär

Fachmann Spitex-Finanzen

Referenzen Spitex

Kontakt

Sie möchten mehr zu unseren HeyCare Services erfahren?
Schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen.

Karin Schwarzenbach

Karin Schwarzenbach

Leitende Kundenberaterin Spitex